Back to Top

Die Medizinforschung muss weitergehen. Dringend!

 

Alle 50 Minuten stirbt in Österreich ein Mensch an Diabetes mellitus, der Zuckerkrankheit. Ein Drittel der Betroffenen weiß nichts von ihrer Erkrankung! In der Medizinforschung gilt es daher, jede Sekunde bestmöglich zu nutzen.

 

Doch dieses wichtige Forschungsprojekt kommt nicht voran, solange ein dringend benötigtes Ersatzteil fehlt: und zwar die GC-MS-MassHunter-Steuerung. Bitte helfen Sie uns, dieses wichtige Teil so schnell als möglich anzuschaffen. Einen Teil der benötigten 9.000 Euro haben wir schon aus eigener Kraft gestemmt. Für den noch offenen Betrag braucht es Sie. Dringend. Denn gemeinsam können wir es schaffen, die 9.000 Euro voll zu machen – vielleicht sogar an einem einzigen Tag.

 

Ein großer Teil ist schon geschafft. Gemeinsam mit Ihnen können wir die Mittel für das dringend benötigte Forschungsgerät aufbringen. Schon 15 Euro machen den Unterschied.

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

„Wir alle beschäftigen uns im unterschiedlichen Ausmaß mit den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Anti-Aging und nehmen Therapien und Medikamente in Anspruch – ohne daran zu denken, dass neue Erkenntnisse und damit immer effizientere und für den Patienten angenehmere Behandlungsmethoden ohne Forschung nicht möglich wären. Doch das geht nur mit Ihrer Hilfe. Unterstützen Sie uns dabei!”

 

Mag. Doris Jung
Geschäftsführerin MEFOgraz

MEFOgraz Logo

 

Ihre Spende ist absetzbar!

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden!

 

Per Telefon an die Spenden-Hotline 0800 700 090 oder per E-Mail an office@mefograz.at.